Damen - Supercup 2019

Zum ersten Mal wird auch bei den Damen der Supercup ausgetragen - es spielen die beiden Europacup-Starter gegeneinander, also wir gegen den WAC.

Das erste Viertel beginnt schnell mit einer Kurzen Ecke gegen uns, doch kurz darauf stellt Ruth Konrat auf 1:0 für unsere Damen.

Eine Topchance für uns lässt nicht lange auf sich warten, aber der Ball findet nicht ins Tor.

Eine Kurze Ecke für uns und AnschlussKE beendet das erste Viertel.

Nach fünf Minuten im zweiten Viertel gleicht der WAC zum 1:1 aus. Eine KE für uns in der letzten Minute vor der Halbzeit ändert nichts am Pausenstand.

Fünf Minuten nach Wiederanpfiff trifft abermals Ruth Konrat zur 2:1-Führung und nur zwei Minuten später erhöht sie auf 3:1. Eine Kurze Ecke gegen uns gleich danach bleibt unverwertet. Dafür stellt Laura Kern knapp danach auf 4:1. So geht es ins letze Viertel.

Eine unverwertete Kurze Ecke für uns und eine Chance gegen uns sind die Ausbeute des letzten Viertels, wo die Hitze ihren Tribut zollt.

Aber, wer braucht schon Eckentore, wenn Ruth Konrat einen Taf wie diesen hat ;-)

Jedenfalls ein gelungener Einstieg in die neue Saison.

0A7A2270.jpg

Fotos Supercup