Damen A gegen WAC am 05.10.2019

Schon in der zweiten Minute trifft Ruth Konrat zur 1:0-Führung. Und kurz darauf verwandelt Laura Kern im Nachschuss eine Kurze Ecke zum 2:0. Gegen Ende des ersten Viertels muss unsere Torfrau eingreifen, um den Pausenstand von 2:0 zu erhalten.

Die Ausbeute des zweiten Viertels sind zwei Kurze Ecken für uns und eine gegen uns, wo Karin Stiefelmeyer einen Gegentreffer verhindert.

Im dritten Viertel bieten sich uns einige Chancen, Eine KE bleibt unverwertet. In den letzten Minuten des Viertels hat der WAC zwei Kurze Ecken, wobei die zweite zum 2:1-Anschlusstreffer verwertet wird. Doch in der letzten Minute tritt Fiona Felber zu einem sehenswerten Solo an, überspielt einige WAC-Spielerinnen und schließt selber zum 3:1 ab.

Ins letzte Viertel startet Helene Herzog mit einem guten Angriff. Eine KE für uns gegen Ende ändert nichts mehr am Ergebnis.

Die nächsten drei Punkte sind eingefahren.

0A7A2661.jpg

Fotos

Damen B gegen Prater

Ein ausgeglichenes Spiel über lange Strecken.

Das erste Viertel endet ohne besondere Vorkommnisse 0:0.

Im zweiten Viertel hat Prater ein paar wenige Chancen, die Torfrau Diana Kirschbaum zu nichte macht.

Knapp vor dem Halbzeitpfiff findet der Ball dann doch zum 0:1 in unser Tor.

Das dritte Viertel beginnen wir mit einer Kurzen Ecke. Unsere Chancen mehren sich und gegen Ende des Viertels verwertet Lisa Maurer eine KE trocken zum 1:1-Ausgleich.

Mit starken Windböen und strömendem Regen läuft das letzte Viertel ab. Eine KE für bleibt leider trefferlos, so bleibt es bei der Punkteteilung.