Samstag 12.01.2019

U10B Universitas:

Den Anfang macht die U10B Universitas mit einem 1:1 gegen die Arminen.

Damen A NAVAX AHTC:

In Wr. Neudorf gegen die Damen schon in der ersten Minute durch Stella Schniewind mit 1:0 in Führung. Drei Kurze Ecken für die Neudorferinnen bleiben torlos, bevor Johanna Czech in Minute 6 auf 2:0 erhöht. Noch eine KE der Neudorferinnen wird abgewehrt. Dann schlägt Helene Herzog in den letzten fünf Minuten vor der Pause gleich dreimal zu und stellt so den Pausenstand von 5:0 her.

In der zweiten Hälfte trifft nach zehn Minuten Wr. Neudorf zum 5:1. Zwei Kurze Ecken für uns gleich danach bleiben unbelohnt. In den letzten fünf Spielminuten geht es nochmals ordentlich zur Sache. Zuerst stellt Laura Kern auf 6:1, Marie Schneeweis trifft zum 7:1 und Ruth Konrat steuert noch das 8:1 bei. Eine kompakte Leistung unserer Damen einschließlich Torfrau Karin Stiefelmeyer, die doch Einiges zu tun hatte und bravourös abgewehrt hat.

20190112_121421.jpg

Damen B NAVAX Universitas: 

Gleich nach den DA ging es in Wr. Neudorf weiter. Und auch die DB holen sich den Sieg.

Nach ca. zehn Minuten Spielzeit trifft Fiona Gassauer zur 1:0-Führung. Ein 7m gegen uns bleibt torlos. Mit dem 1:0 geht es in die Pause.

In der zweiten Hälfte bleibt eine KE für uns ohne Torerfolg. Eine KE gegen uns wehrt Diana Kirschbaum ab. Wieder etwa bei halber Spielzeit stellt abermals Fiona Gassauer nach guten Pass von Alexandra Lehmkuhl auf 2:0. Eine KE verwerten wir nicht. Bei 2,30 min vor dem Schlusspfiff treffen die Neudorferinnen zum 2:1. Noch eine Kurze Ecke können wir auch nicht verwandeln. So bleibt es beim 2:1-Sieg.

U12A NAVAX AHTC:

Auch die U12A läuft in Wr. Neudorf auf geht mit einem 19:0-Sieg vom Parkett.

U16w NAVAX AHTC:

Auch die U16w läuft in Wr. Neudorf auf, der Gegner ist allerdings HC Graz. Auch dieses Spiel endet torreich - 9:1 lautet das Ergebnis für unsere Mädels.

U12w NAVAX AHTC:

Den Spieltag beenden unsere U12w-Mädchen in der Posthalle gegen HC Hernals und gehen dort siegreich mit 17:0 vom Platz.

Sonntag 13.01.2019

Auch am Sonntag geht es torreich weiter.

U12A NAVAX AHTC:

In der Posthalle gewinnt unsere U12A mit 6:3 gegen den Post SV.

Damen A NAVAX AHTC:

In der Stadthalle spielen wir nach dem Europameisterschaftsfinale der U21m. Das scheint zu motivieren, zumindest mit fortlaufendem Spielverlauf.

Schnell gegen wir mit 1:0 in Führung. Bei einer KE gegen lassen wir nichts zu und stellen später den 2:0-Pausenstand her.

In der zweiten Halbzeit geht es dann mit dem Torreigen richtig los.

Schnell stellen wir auf 3:0, 4:0 und 5:0. Durch eine KE fällt das 6:0. Eine Kurze Ecke und anschließenden 7m verwerten wir nicht. Dafür fällt aus dem Spiel heraus in kurzen Abständen das 7:0, 8:0 und 9:0. Bei einem 7m für uns geht der Ball an die Stange, aber dafür treffen wir gleich zum 10:0 und 11:0. Das 12:0 fällt durch eine Kurze Ecke. Das 13:0 wieder aus dem Spiel heraus und mit einer KE wird der Endstand von 14:0 her gestellt.

Die Tore schießen: Johanna Czech 2, Fiona Felber 1, Helene Herzog 4, Laura Kern 2, Ruth Konrat 1 und Stella Schniewind 4.

Das waren die letzen beiden Spiele der DA im Grunddurchgang - jetzt geht es in zwei Wochen ( nächste Woche ist U21w-Europameisterschaft in Polen) beim Hallenmasters am Freitag den 25.01.2019 in der Stadthalle im Halbfinale gegen den WAC.