Wochenende 13./14.10.2018

U9A ist Meister

Am Samstag vormittags absolvieren unsere beiden U9-Teams (U9A und U9w) in Mödling  ihre letzten Spiele. Die U9A kann sich den Meistertitel sichern, für die U9w ist nur der dritte Platz drinnen.

Außerdem waren wir noch mit zwei Minis-Mannschaften und drei U9B-Teams am Start.

PA132407.jpg

"Eine tolle Saison haben unsere Kleinsten gespielt. Unsere U9a konnte alle Spiele gewinnen, hat viel im Lauf der Saison dazugelernt und Anweisungen genau umgesetzt. Wir gratulieren euch zum Meistertitel und freuen uns mit euch!

Unsere Mädels haben in der Saison ebenfalls viel dazugelernt und konnten die Bronzemedaille gewinnen. Bei der Siegerehrung sind uns allerdings die Medaillen ausgegangen, da heuer soooo viele Mädels am Start waren! Auch euch allen gratulieren wir ganz herzlich! 

Erwähnen muss man, dass wir bei diesem Miniturnier mit insgesamt sieben Teams und fast 50 Kindern am Start waren! So viele Mannschaften konnte sonst kein Verein stellen....

In der Halle geht es demnächst für alle blauweißen Zwerge weiter!" Bericht von Judith Firnhammer.

Fotos U9

U12B

Die U12B punktet mit 4:2 gegen HC Wr. Neudorf und sollte die Tabellenführung schaffen.

U12A

Die U12A gewinnt zwar gegen die Arminen mit 3:2 und den Post SV mit 6:0, muss sich aber mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

U14w

0A7A1215.jpg

Die U14w NAVAX Universitas spielt 1:1 gegen HC Hernals und beendet die Meisterschaft auf Platz 6.

Die U14w NAVAX AHTC spielt gegen die Arminen 2:2, liegt auf Tabellenplatz 1 und spielt nächstes Wochenende im Waldstadion um den Meistertitel.

SA 20.10.2018 um 17:30 Uhr im WST gegen den HC Wien.

Fotos U14w AHTC

U14A

Im letzten Spiel gibt es ein 1:3 gegen die Arminen. Das ist Tabellenplatz 3 und somit ergibt sich im Final Four folgende Paarung:

SA 20.10.2018 um 11:30 Uhr im WST gegen den WAC.

Herren-Cup

In Wels gewinnen unsere Herren mit 9:2. Die Tore erzielen Ulrich Fischer, Matthias Gerö, Matej Kampl, Daniel Petras 4, Michael Schick und Christoph Soldat.

U16 HockeyG

Am Sonntag fand in Wr. Neudorf der HockeyG-Spieltag der männlichen U16 statt.

Mit drei Siegen gegen den WAC (4:0), Niederösterreich (8:0) und TLHC/Liefering (9:1) und je ein 3:6 gegen SV Arminen und Westend holt die Mannschaft Platz 3.

 

Jetzt findet am kommenden Wochenende eben noch das U14 Final Four im Waldstadion statt, wo auch unsere U10A ihr letztes Spiel absolviert ebenso wie die Herren A, die noch die letzte Herbstrunde gegen die Arminen zu spielen haben.

Am Wochenende 27./28.10.2018 findet dann am Postplatz das U16 Final Four statt, wo wir auch mit beiden Mannschaften vertreten sind.

U16w am SA 27.10.2018 um 11:00 Uhr gegen den Post SV und die U16 um 12:45 Uhr gegen die SV Arminen.