Viel ist los am ersten Meisterschaftswochenende im Herbst

Zuerst konnte die U16 das neu ausgetragene Spiel (vom Juni) gegen den HC Wien mit 3:0 für sich entscheiden.

 

Dann folgte das interne Duell der U14w: NAVAX AHTC gewinnt gegen  Universitas mit 5:0.

IMG_4652.jpg

Fotos U14w

 

Unsere U12A besiegt die Arminen klar mit 10:1.

 

Und die U16w NAVAX AHTC holt mit 16:2 einen furioses Sieg gegen den HC Wien.

IMG_4800.jpg

Fotos U16w

 

Am Sonntag macht die U12B Blau Weiß den Anfang und gewinnt gegen HC Wr. Neudorf mit 3:1.

 

Die NAVAX AHTC Damen A brauchen ein bisschen, bis sie gegen die stark spielenden HCW-Damen in Schwung kommen.

HCW geht im ersten Viertel mit einer KE in Führung, aber Laura Kern kann noch vor der Viertelpause zum 1:1 ausgleichen.

Im zweiten Viertel erhöht Corinna Dvorak mit einem 7m auf 2:1.

Erst im vierten Viertel tut sich wieder was.

Zuerst gleicht HCW auf 2:2 aus. Dann trifft Laura Kern bei einer Kurzen Ecke zur 3:2-Führung.

Miriam Gerö erhöht in den letzten Sekunden noch auf 4:2.

KE für 4(Tore 1) / KE gegen 1 (Tore 1)

IMG_4874.jpg

Fotos DA

 

Weiter geht es mit der U12A gegen den HC Wien. 6:2 für den NAVAX AHTC lautet das Ergebnis.

IMG_4914.jpg

Fotos U12A

 

Einzig die U14w Universitas muss sich gegen die Arminen-Mädels mit 0:9 geschlagen geben.

 

Alles in Allem ein sehr erfolgreicher Start in den Herbst. Gratulation an alle siegreichen Mannschaften.