Weltmeistertitel für das Herrennationalteam

Unser Herrennationalteam holt bei der WM 2018 in Berlin mit einer überragenden Leistung drei Wochen nach dem Europameistertitel auch  den Weltmeistertitel.

team wm2018.jpg

Der Weg dort hin:

7:2 gegen Belgien, 6:3 gegen Südafrika, 3:3 gegen den Iran, 8:4 gegen Russland und 2:2 gegen die Schweiz - das war der Gruppensieg (ebenso wie Deutschland in der anderen Gruppe).

Im Viertelfinale gibt es ein 2:1 gegen die Polen.

Das Halbfinale gegen Australien wird 2:1 gewonnen. Das bedeutet Finale gegen Deutschland!

Die zahlreichen Fans vor Ort treiben die Mannschaft an.

wm2018_Fans.jpg

Finale gegen Deutschland: 0:2 liegt Österreich hinten, verkürzen auf 1:2. Deutschland erhöht auf 1:3, Österreich verkürzt auf 2:3 und schafft in den letzten Sekunden den Ausgleich zum 3:3.

Das Penalty Shout Out wird zum Krimi...und letztendlich steht es - unfassbar - plötzlich 3:2 für Österreich --- WELTMEISTER!!!!!!!

Viele treue Fans ließen es sich nicht nehmen und machten sich Sonntagabend auf den Weg zum Flughafen um unser erfolgreiches Nationalteam zu begrüßen. Ein Highlight waren natürlich die beiden beeindruckenden Pokale!

wm2018_Flughafen.jpg

Wir gratulieren allen Spielern, Trainern und dem Betreuerteam von ganzem Herzen!