Freitag, 17. Juni 2016

16:00 Damen-Halbfinale SV Arminen - HC Wr. Neudorf   6:1 (3:1)
17:45 Eltern-Auswahlspiel
19:00 Damen-Halbfinale NAVAX AHTC - HC Wien     1:0 (1:0)

Schon in Minute 5 bringt Carolin Krizek mit einem herrlichen Treffer unsere Damen in Führung.

Die HCW-Damen haben wir die meiste Zeit gut im Griff und können uns mit schnellem Spiel einige Chancen und kurze Ecken erspielen.

Im letzten Viertel wird es bei der einzigen KE des HCW kurz gefährlich, aber wir agieren konzentriert und lassen auch da nichts zu.

Somit spielen wir morgen im Finale gegen die SV Arminen.

Die ersten Schnappschüsse vom Halbfinale sind auch schon online.

Halbfinale Damen

IMG-20160617-WA0005.jpg

Samstag, 18. Juni 2016

10:00 Herren C Halbfinale HTC Wien - HC Graz                       1:0 (1:0)
12:00 Herren-Halbfinale SV Arminen - HC Wien                       3:2 (2:1)
14:00 Herren C Halbfinale Universitas - THC Linz               0:5 (0:2)
16:00 Herren-Halbfinale NAVAX AHTC - VeriFone WAC      3:0 (1:0)

Markus Graser bringt unsere Herren mit einer KE in Führung, was auch den Halbzeitstand bedeutet.

Durch Tore von Lennard Gehrmann und eine verwandelte KE von Matthias Gerö erhöhen wir auf 3:0; das ist der verdiente Finaleinzug.

Halbfinale Herren

HAvsWAC_HF_18.06.2016.jpg

18:00 Damen Finale SV Arminen - NAVAX AHTC                2:1 (2:1)

Das erste Viertel verschlafen wir leider und liegen damit bald 2:0 hinten.

Einen 7m kann die Arminentorfrau parieren.

Nach der zweiten KE für die Arminen kommen wir mit einem schnellen Konter ebenfalls zu einer KE und Meike Waldner verkürzt auf 2:1.

So geht es in die Halbzeit. Wir können uns einige Chancen aus dem Spiel heraus verschaffen, der Torerfolg bleibt aber aus.

Aus 6 KE für die Arminen wird kein Tor (vor allem Dank unserer Karin im Tor); aus einer KE für uns und einem 7m ist ein Tor auf unserem Konto.

Jedenfalls bis zum Schlusspfiff ein spannendes Spiel auf hohem Niveau - und es bringt uns letztendlich die Silbermedaille und die Europacupqualifikation fürs nächste Jahr.

Damen-Finale

Karin Stiefelmeyer wird zur besten Torfrau des Final Four-Turniers gewählt.

20160618_195148 (1).jpg

Fotos Damen Siegerehrung
 

Sonntag, 19. Juni 2016

10:00 Herren Relegation 1 Post SV - Westend                      8:1 (3:1)
12:00 Herren Relegation 2 HC WINWIN Wels - HG Mödling   1:3 (1:2)
14:00 Herren C Finale HTC Wien - THC Linz                         0:3 (0:1)
15:15 U-12 Auswahlspiel  weiß - grün                                  2:1 (0:1)
16:30 Herren Finale SV Arminen - NAVAX AHTC              3:2 (1:0)

Das erste Viertel verläuft ausgeglichen ohne Tor.

Im zweiten Viertel kommen unsere Herren zu einigen Chancen, aber das Tor fällt Sekunden vor der Halbzeit für die Arminen.

Im dritten Viertel erhöhen die Arminen auf 3:0.

Im letzten Viertel setzen unsere Herren dann zu einer Aufholjagd an; zuerst verkürzt Lennard Gehrmann auf 3:1 und dann trifft auch noch Dominik Monghy zum 3:2.

Mehr geht sich aber leider nicht mehr aus.

2016-06-19_6353.jpg

Herren Finale

Laurenzo Rizzi wird zum besten Torhüter des Final Fours gewählt.

Also Vizemeister und Silbermedaille für die NAVAX AHTC Damen und Herren und auch jweils ein Europacupstartplatz im nächsten Jahr.

Die Herren in der Trophy und die Damen in der Challenge II.

Fotos vom U12-Auswahlspiel

 

 

Manhattan-Hockey Final Four

Liebe Sportfreunde - bald ist es soweit!

Von 17.-19.6. duellieren sich im PSV Hockeypark die besten Teams des Landes um Meistertitel, Auf- und Abstiege sowie als absoluten Höhepunkt die Finali um den Staatsmeistertitel bei den Damen und den Herren.

Eines kann man vorab schon sagen – es wird extrem spannend!

Wer steigt aus der C- in die B –Liga auf, die Bundesländerclubs oder doch die Wiener Vereine?

Auch die Relegation wird heuer so eng wie schon lange nicht – schaffen die B-Ligisten den Aufstieg in die Bundesliga?

Und dann bleibt natürlich als absolutes Highlight die 1. Bundesliga – bei den Damen geht Meister Arminen als klarer Favorit ins Rennen. Dahinter ist jedoch alles ganz eng und spannend – wer schafft den Finaleinzug?
Bei den Herren ist zwar auch die SV Arminen zu favorisieren, jedoch haben die Arminen heuer schon gegen viele Teams Punkteverluste hinnehmen müssen – hier scheint alles möglich zu sein!

Vorab bereits ein paar Infos für Spieler, Funktionäre und alle Hockeyfans:

  1. Der ORF wird am Samstag und Sonntag vertreten sein und tolle Bilder via ORF, ORF Sport+ sowie der ORF TV-Thek liefern.
     
  2. Apropos ORF – natürlich werden wir bzgl. der Fußball EURO Public Viewing auf unserer Anlage anbieten. Am Samstag - nach dem Finale der Damen - laden wir die gesamte Hockeygemeinde ein, mit uns den Schlager Österreich-Portugal gemeinsam anzusehen, mit zu fiebern und hoffentlich einen Sieg der Koller-Truppe zu bejubeln!
     
  3. Stimmung: Wir wollen allen Teams und allen Fans die beste Stimmung bieten – also liebe Fans: lasst euch etwas einfallen und feuert eure Teams fair, lustig, farbenfroh und laut an. Das Final Four ist ja nur einmal im Jahr!
     
  4. Die Siegerehrung der Damen findet am Samstag direkt nach dem Damenfinale (18:00) statt, die Siegerehrungen für die Meister Herren C, Herren B und Herren A am Sonntag nach dem Herrenfinale (16:30).
     
  5. Kinder unter 14 Jahren haben durchgehend freien Eintritt – ansonsten gilt der günstige Eintritt von 5 € pro Tag für alle Besucher (aktive Spieler haben am betreffenden Spieltag natürlich kostenlosen Eintritt). Wir freuen uns schon auf viele Fans und Sportfreunde!
     
  6. Bei allen A-Liga Halbfinalspielen sowie Finalspielen würden wir uns als Veranstalter sehr freuen, wenn die Teams von Ihren „Minis“ beim Einlauf begleitet werden. Falls die Kinder von Ihren Eltern extra zum Platz gebracht werden, erhalten diese den Eintritt bis 30 Minuten nach Ende des jeweiligen Spieles wieder retour. Selbiges gilt für das U12 Auswahlspiel am Sonntag – bitte nur vorher bei der Kassa bekannt geben.
     
  7. Die Damenteams, die am Samstag im Finale stehen, haben auch am Sonntag kostenlosen Eintritt.
     
  8. Es ist nur der bekannte Haupteingang Lidlgasse 2, 1170 Wien geöffnet. Alle anderen Zugänge sind geschlossen.
     
  9. Die Post als Veranstalter wird alles versuchen, damit Ihr euch wohlfühlt und das Final Four XV eine sportlich aber auch gesellschaftliches Highlight wird. Wir hoffen, Ihr freut Euch schon darauf..