- Platzordnung Punkt 14:
  Bis auf Widerruf dürfen Hunde von Mitgliedern auf die Anlage mitgenommen werden, sind jedoch ausnahmslos an der Leine zu halten. Hundeverbot gilt in  
  der Kantine und auf den Sportanlagen. Das “Gassi-Gehen“ ist auf der gesamten Anlage verboten! Jeglicher Abfall ist zu entfernen und zu entsorgen!  
    -

  - Platzordnung Punkt 15:     
 Der Verkauf von Hockey-Artikeln auf der gesamten Anlage (inkl. Parkplatz) ist alleinig der Betreiberin des "Hockeyshops"erlaubt.

 

- Platzordnung Punkt 16:
Solange die Erhöhung des Zauns in Richtung „Estancia“ nicht durchgeführt wurde, sind Torschussübungen jeglicher Art auf das Tor am großen Kunstrasen in Richtung „Estancia“ untersagt! Ebenfalls verboten ist bis dahin das „Ecken-Training“ am kleinen   
   Kunstrasen! Auch Trainingsspiele oder das Einschießen auf Tore an der Breitseite im Halbfeld zur „Estancia“ bleiben verboten! Für das Einschlagen vor einem Bewerbs-Spiel darf das Tor zur „Estancia“ auf die 22er-Linie gestellt werden. Sollte trotz aller  Bemühungen doch einmal ein Ball auf das Gelände oder das Dach der Estancia fallen, so ist das dem dortigen Betreiber UND dem HTCW UMGEHEND zu melden! Der Einschlag des Balles ist bestmöglich zu dokumentieren. (Zur Absicherung bzw. Beweisführung wird eine Videoüberwachung verwendet.) Jeder Ball, der infolge Nichteinhaltung dieser Platzordnung am Gelände der „Estancia“ landet, wird seitens des HTCW gegenüber dem Verein, welcher den Platz zu diesem Zeitpunkt nutzte, mit einer nicht dem richterlichen Mäßigungsrecht unterliegenden Vertragsstrafe pro Verstoßfall von 1.000,00 € belegt.