Damen A in Hostivar

Den Anfang machten unsere Damen Ende März in Prag/Hostivar bei einem Turnier mit hauptsächlich tschechischen Mannschaften. Einige unserer neuen "Jungdamen" waren auch dabei.

IMG-20170327-WA0000.jpg

U9 in Graz

Zu Beginn der Osterferien, am Freitag 07.04.2017,  reisten einige der U9 Spielerinnen und Spieler nach Graz, wo herrliches Frühlingswetter auf uns wartete. Mit zwei Teams waren wir dabei und spielten gegen zwei Teams aus Graz und ein Team Wels. Zum Abschluss durften wir sogar gegen das starke U10 Team aus Graz auf das Halbfeld spielen. In der Pause gab es Schokohasen und leckeren Kuchen - vielen Dank an alle Grazer Eltern für das tolle Buffet! Danke auch an den HC Graz für die Einladung - es war ein toller Tag und wir besuchen euch gerne wieder einmal!

BIMG_9568.jpg

Fotos aus Graz

Herren A

Unsere Herren reisten am WE 08./09.04.2017 für Trainingsspiele nach Rosenheim.

U12 zu Besuch in Horst's Heimat

Am Freitagmorgen folgten wir, 13 Kinder und 5 Begleitpersonen einer Einladung nach Ludwigsburg (Nähe Stuttgart). Nach elfstündiger Anreise (Verspätung, Kabelbrand Linz, Schienenersatzverkehr, Stau...) wurden wir gegen 20:30 Uhr vom HC Ludwigsburg herzlich in Empfang genommen und mit Grillwurst und Salatbuffet verwöhnt. Kaum gegessen nutzten die Kinder einen der zwei nagelneuen Hockeyplätze und spielten kurzer Hand gegen die einheimischen Jungs Fußball. Dieses Match konnten unsere Burschen nach eigenen Angaben klar für sich entscheiden. Objektive Beobachter waren nicht zugegen. Übernachten konnten wir in der dem Hockeyplatz angeschlossenen Unterkunft.

Am nächsten Morgen starteten die Burschen bei frischen Temperaturen und sonnigem Wetter ein hartes Training mit Horst und Julius. Gegen 14.00 Uhr standen die ersten Trainingsspiele an – zunächst gegen den VfB Stuttgart. Das für die meisten Spieler ungewohnt große Spielfeld und die neue Mannschaftszusammenstellung aus verschiedenen Spielklassen machte die Aufgabe für unsere Coaches jedenfalls nicht leichter. Das Spiel durch die Mitte war das bevorzugte Angriffsmodell. Dennoch konnten die Jungs das Spiel für sich entscheiden und gewannen 2:0. 
Doch so konnte es nicht weitergehen. Die wesentlich spielstärkeren Ludwigsburger standen uns bevor. Wir konnten das schnelle und druckvolle Spiel des HC Ludwigsburg gegen den VfB Stuttgart vom Spielfeldrand aus hautnah erleben. Die Jungs des HC Ludwigsburg verstanden die Breite des Spielfeldes auszunützen und ließen den Ball zügig laufen. Der VfB Stuttgart konnte der Spielweise der Ludwigsburger nichts entgegensetzen und verlor schließlich 6:0. 
Nach kurzer Regeneration wurde das Spiel gegen den HC Ludwigsburg angepfiffen. Unsere Spieler nahmen sich die Ratschläge unserer Coaches zu Herzen und machten das Spiel schnell. Wir kamen von Beginn an zu guten Torchancen, ebenso wie unsere Gegner, die mit ihren Ballstafetten scheinbar mühelos bis in den Schusskreis vordringen konnten. Der eigene Spielaufbau klappte dagegen noch nicht so reibungslos. Doch mit viel Herz und Kampfgeist gingen die Burschen mit einem 0:0 in die zweite Halbzeit. Zehn Minuten nach Anpfiff fiel schließlich das 1:0 für Ludwigsburg, welche die folgende Unsicherheit der Mannschaft ausnutzte und kurz darauf auf 2:0 erhöhte. Die wenigen verbliebenen Chancen unseres Teams waren ohne Erfolg, der Mannschaft war die Müdigkeit anzusehen. Kurz vor Schluss erhöhten die Gegner auf den Endstand von 3:0. Nach aufmunternten Worten der Coaches und einer erfrischenden Dusche spazierten wir in die Altstadt von Ludwigsburg und stärkten uns mit Pizza und Eis – die Niederlage war längst vergessen.
Am Sonntag stand den Burschen ein erneutes Aufeinandertreffen mit dem HC Ludwigsburg bevor. Anpfiff! Wiederum beide Mannschaften auf Augenhöhe. Ein schnelles Spiel. Chancen hier wie dort. Die Umsetzung der Vorgaben der Coaches erfolgte besser als noch am Vortag, Angriffe erfolgten über die Flügel. Halbzeit dennoch 0:0. Auch in der zweiten Halbzeit schenkten sich die Mannschaften nichts. Eine plötzliche Unaufmerksamkeit der Verteidigung (und des Schiedsrichters) führte zum 1:0 für den HC Ludwigsburg. Unsere Mannschaft drängte auf den Ausgleich – scheinbar ohne Erfolg. Tatsächlich konnte sich die Mannschaft während der Spiele deutlich steigern und sich als Team präsentieren – ein Gewinn für die kommende Meisterschaft!

Ein besonderer Dank gilt dem Gastgeber für eine gelungene Organisation und hervorragende Spiele. Wir kommen gerne wieder. Ebenfalls bedanken wir uns bei Horst und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

09. April 2017-KB Testspiele Wien-46.jpg

Fotos aus Ludwigsburg

U10 und U12w

Für diese Mannschaften standen Lehrgang und Trainingsspiele im Hockeystadion auf dem Programm.

Damen A auf Bayern-Rundreise

Über Ostern ging es nach Nürnberg und Rosenheim.

Drei Tage - von Freitag bis Sonntag-  fleißig in Nürnberg bei kaltem Wetter, Regen, Wind und vereinzelten Sonnenstrahlen trainiert und drei gute  Testspiele gegen die HG Nürnberg absolviert.

IMG-20170417-WA0002.jpg

Am Montag ging es dann von Nürnberg nach Rosenheim. Dort haben wir auch noch einmal ein Testspiel zur Vorbereitung gegen die Rosenheimerinnen (mit unserer ehemaligen Mitspielerin Regina Lindner) gespielt. Dann ging es zurück nach Wien.

 

IMG-20170417-WA0001.jpg

U14 weiblich und männlich bei einem Vorbereitungsturnier in Nürnberg

Von 21.-23.April 2017 reisten unsere beiden U14-Mannschaften nach Nürnberg. Auch unser Horsti hat war wieder mit dabei.

2017-04-22_2809.jpg

Fotos aus Nürnberg