Samstag 15.06.2019

U12B:

Nach einem 0:1-Rückstand gegen HC Austria holen sie ordentlich auf und gewinnen durch Tore von Franz Strobach, Lennard Schiebl 2 und Noah Huber mit 4:1.

U12BvsHCwam15.05.2019.jpg

U14w:

Durch ein Tor von Ella Wesemann setzen sich die U14-Mädels mit 1:0 gegen die Arminen durch.

U16w:

Viel mehr Tore fallen bei den U16w-Mädels. Anja Haselsteiner 2, Maja Moser 4, Katharina Proksch 4, Miriam Stary 2 und Hannah Szladits 2 treffen und stellen damit den Endstand von 14:0 gegen Neudorf/HGM her.

Aimee.jpg

Fotos

U14:

Unsere U14-Burschen kehren aus Mödling mit einem 15:0-Sieg zurück. Adrian Fink 2, Maximilian Fink, Frederik Frey 4, Paul Gubo, Benjamin Huber, Anuga Munaweera 2, Dorian Ruso und Erik Schiesser 3 steuern die Tore bei.

U18:

Auch unsere U18-Burschen gewinnen durch zwei Tore von Oskar Mayerl gegen die SV Arminen mit 2:1.

U18vsSVAam15.05.2019.jpg

Fotos U18

Herren C:

Auch im letzten Spiel vor den Finalspielen bleiben unsere HC erfolgreich und setzen sich durch Tore von Dominik Monghy, maximilian Monghy und Harald Zingrosch mit 3:2 gegen Club an der Als durch. Damit haben sie eigentlich alle Spiele gewonnen und gehen als Grunddurchgangserste in die Finalspiele am Freitag.

Sonntag 16.06.2019

Sommerfest und NAVAX AHTC-Spieltag

0A7A9023.jpg

Fotos Sommerfest, Ehrungen

U12w:

Den Anfang macht die U12w mit einem 4:0- Sieg  gegen die SV Arminen. Die Tore fallen durch Olivia Amtmanska und Malwina Pysznik mit je zwei Treffern.

U14:

Die U14-Burschen gewinnen auch gegen CTM mit 4:2 durch Tore von Maximilian Fink, Paul Gubo, Anuga Munaweera und Erik Schiesser.

U10w:

Die ganz jungen U10w-Mädels holen im letzten Augenblick ein 1:1, auch gegen die Arminen. Ella Fleischhauer verwertet zum Ausgleich.

0A7A8985.jpg

Fotos U10w

U16:

Der Sieg unserer U16-Burschen gegen die HG Mödling fällt hoch aus: 20:0 lautet das Endergebnis. Tore: Adrian Fink 2, Ferdinand Lieben, Oskar Mayerl 7, Lukas Mosser 3, Valentin Offner, Martin Peters, Josef Wesemann 2, Leonhard Wohlschlager und Sebastian Zacherl 2.

0A7A9093.jpg

Fotos U16

Damen A:

Zum Abschluss des Tages laufen unsere DA dann noch gegen die Arminen auf.

Einige gute Chancen und zwei Kurze Ecken sind die Ausbeute des ersten Viertels. In der letzten Minute bleibt eine KE für die Arminen unverwertet. Also 0:0.

Ein ähnliches Bild im zweiten Viertel. Wieder einige Möglichkeiten und Torschüsse inklusive einer Kurzen Ecke. 20 Sekunden vor dem Halbzeitpfiff fällt durch Alexandra Lehmkuhl das 1:0.

Auch das dritte Viertel gestaltet sich so. Gute Chancen für uns, auch eine Kurze Ecke, aber kein weiteres Tor.

Und auch das letzte Viertel gestaltet sich wie die anderen. Ein guter Torschuss von unseren Damen, eine Kurze Ecke. Vier Minuten vor dem Schlusspfiff nehmen die Arminen die Torfrau raus. Das bringt nach der KE für die Arminen im ersten Viertel  zwei weitere Möglichkeiten für den Gegner, aber da wird nichts zu gelassen und das Spiel endet mit 1:0 für unsere Damen.

Nach dem Spiel beim Europacup und dem heutigen, spielen wir dann am Donnerstag beim Final Four zum dritten Mal binnen weniger Tage im Halbfinale gegen die SV Arminen.

0A7A9163.jpg

Fotos DA