Youth Olympic Games 2018

Eine Veranstaltung der Superlative - wie es Olympia nun einmal so an sich hat - läuft von 06.-18.10.2018 in Buenos Aires/Argentinien ab.

Und Hockey-Mädels und - Burschen aus Österreich sind mit dabei.

Ca. 4000 Sportlerinnen und Sportler sind in 32 verschiedenen Sportarten am Start (gleich viel Mädels wie Burschen).

Die österreichische Olympiadelegation umfasst 77 Personen - 42 Aktive und ein 35-köpfiges Betreuerteam.

Angeführt wird die Delegation von ÖOC-Präsident Karl Stoss und Delegationsleiter Christoph Sieber. Ein Teamarzt, eine Sportpsychologin und drei Physiotherapeuten unterstützen die Mannschaftsbetreuer vor Ort.

Die 42 Aktiven (21 Mädels und 21 Burschen) starten in 13 von 32 Sportarten.

Und 18 der 42 Aktiven sind unsere Hockeyspieler - je 9 Mädels und Burschen.

Unser weibliches Team: Michaela Streb und Sabrina Hruby vom HC Wr. Neudorf,  Lena Buchta und Isabella Klausbruckner vom WAC, Sophie Salat aus München und Johanna Czech, Helene Herzog, Laura Kern und Fiona Felber vom NAVAX AHTC.

Unser männliches Team: Nikolas Wellan und Benjamin Kölbl vom HC Wien, Jan Grüner, Paul Drusany und Yannick Matousek vom Post SV, Maximilian Trnka und Marcin Nyckowiak von den SV Arminen und Jakob Scherf und Florian Albrecht vom NAVAX AHTC.

Außer im Hockey ist Osterreich noch bei diesen Sportarten vertreten: Breakdance, Fechten, Golf, Judo, Radsport, Schießen, Segeln, Tischtennis,  Schwimmen, Sportklettern, Trampolinspringen, Leichtathletik.

Das Kick off in Spital am Phyrn hat bereits statt gefunden, wo alle komplett ausgestattet wurden.

YOG2018_kickoff.jpg

Unsere Delegation fliegt am 02.10.2018 abends Richtung Buenos Aires.

Vom 07.-14,10.2018 laufen die Hockeybewerbe.

Am 18.10.2018 ist die große Abschlussfeier und am 20.10.2018 kehrt die Delegation zurück.