Covid-19-Betretungsrichtlinien des HTC Wien für das Hockeystadion

  • Betreten der Anlage ausschließlich mit gültigem 3G-Nachweis -- 3G-Regel: geimpft, getestet, genesen
  • Generell gilt indoor FFP2-Maskenpflicht
  • 1m-Abstand zu haushaltsfremden Personen (ausgenommen bei der Sportausübung und im Gastrobereich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen)
  • Garderoben und Duschen dürfen nicht benützt werden
  • Bei Meisterschaftsspielen sind 50 Zuschauer erlaubt - Zutritt nach der 3G-Regel, 1m Abstand

Covid-19-Richtlinien des NAVAX AHTC für Training und Meisterschaftsspiele im Spitzensport

  • Die Gesundheitsabfragen und damit auch Kontakterfassung haben bei jedem Training zu erfolgen und an covid@ahtc-wien.at geschickt zu werden
  • Die Gesundheitsabfragen haben bei jedem Spiel zu erfolgen und mit dem Spielberichtsbogen (egal, ob Heim- oder Auswärts-spiel) an covid@ahtc-wien.at geschickt zu werden
  • Die Gesundheitstagebücher und Testnachweise sind nach wie vor wöchentlich an die covid-Adresse zu schicken (dies ergibt sich aus den 3G-Vorgaben und der notwendigen Kontakterfassung aus der Spitzensportverordnung)
  • Die Schultests (sogenannter Ninja-Pass) sind jetzt gültig und gelten als Nachweis für die Spitzensportregelung (einfach Foto mit den wöchentlichen Pickerln schicken)
  • Für Anfänger und Schnupperkinder ist ein Einsteigstest erforderlich (an covid@ahtc-wien.at vorab schicken) - alles Weitere dazu und Vorab-Fragen gerne unter covid@ahtc-wien.at

Dies alles gilt momentan nach der 4.Novelle der Covid-19-Öffnungsverordnung bis auf Weiteres.

Detail-Regelungen über Zutrittsbestimmungen auf anderen Hockeyplätzen unterliegen dem jeweiligen Betreiber.

 

Hier ein Überblick:

AHTC_Corona_Verhaltensregeln_Juni2021.gif

Bei Fragen jeglicher Art bitte die Covid-Beauftragte des NAVAX AHTC (Eva Zerbs) kontaktieren.

Email