Die ersten Spiele in der Jugendmeisterschaft finden statt.

Spät, aber doch startet im Jänner 2022 die Hallenmeisterschaft der Jugendklassen.

Unter strengen Auflagen und allen erdenklichen Sicherheitsvorkehrungen finden nun endlich Spiele statt. Überall auf einen Durchgang reduziert, hoffen wir alle, dass wir diese Hallenspiele bis zum Ende der Meisterschaft durchbringen können.

Eröffnet hat die U12 und musste gleich nach Graz reisen.

Samstag 08.01.2022

U12: HC Graz - NAVAX AHTC 0:13 / 0:4

Dominik Amtmanski 4x, Ben Leitner 2x, Tharuga Munaweera 6x und Noah Prinz Alves 1x erzielten die Tore für ihre Mannschaft und freuten sich, endlich meisterschaftsmäßig den Hallenschläger schwingen zu können.

Sonntag 09.01.2022

U14m; NAVAX AHTC - Post SV 5:1 / 2:1

Am Sonntag war es dann bei unserer U14 soweit; sie stiegen gegen den Post SV in die Meisterschaft ein und könnten durch Tore von Paul Baier, Frederik Frey, Marc Noe Hidasi und 2x Clemens Mair mit einem Sieg die Halle verlassen.

Samstag 15.01.2022

Für unsere U12 und U14m ging es nach Liefering.

U12: DSG Liefering - NAVAX AHTC 0:6 /0:4

Noah Huber und Ben Leitner trugen sich je einmal in die Torschützenliste ein. Tharuga Munaweera und Constantin Vabitsch trafen je 2x. Siegreich aus Liefering zurück gekehrt - bravo!

U14m: DSG Liefering - NAVAX AHTC 3:5 / 1:3

Auch unsere U14-Burschen kommen mit einem Sieg im Gepäck aus Liefering zurück. Jonas Bugl, Maximilian Fink und Marc Noe Hidasi steuern je ein Tor bei. Lukas Sifel trifft zweimal.

U14w: SV Arminen - NAVAX Universitas 3:0 / 3:0

Auch für unsere Mädels ging es los.

Tolle Leistung unserer zweiten  U14W Mannschaft. Einem Titelfavoriten wurde das Leben schwer gemacht und die 2. Hälfte des Spiels endete sogar unentschieden. Unser junges Team aus dem Jahrgang 2008  und „Rookiecoach“ Aimée verlangte den Gegnerinnen alles ab, holte 3 Ecken und 3 weitere Großchancen heraus und mit ein wenig Glück hätte man dem hohen Favoriten noch mehr Kopfzerbrechen bereiten können. Aus der geschlossenen Mannschaftsleistung stach unsere Debütantin Charlie Reiberger hervor. Nach einer kurzen „Einschulung“ streifte sie die Torhüterausrüstung an und spielte sensationell. Sie entschärfte 6 teilweise toll geschossene Ecken und hielt gefühlte 100 Mal wie ein Profi den Kasten sauber. Insgesamt war die Leistung der Mannschaft  ein Versprechen für die Zukunft - weiter so!

Bericht: Dr. Hanno Poeschl

U14wUniversitasam15.01.jpg

 

Sonntag 16.01.2022

Am Sonntag laufen alle Spiele in der Bernoullihalle.

U12: NAVAX AHTC - Post SV 1:3 / 1:1

Gegen den Post SV muss sich unsere Mannschaft mit 1:3 geschlagen geben. Das eine Tor erzielt Dominik Amtmanski.

U14w: NAVAX AHTC - NAVAX Universitas 10:0 / 5:0

Im Schwesternduell setzten sich die AHTC-Mädels eindeutig durch.

Selma Kitzelnig trifft 4x, Olivia Amtmanska 3x; die anderen Tore steuern Johanna Offner, Philippa Proksch und Malwina Pysznik bei.

U14m: NAVAX AHTC - HC Graz  9:0 / 4:0

Jonas Bugl und Frederik Frey tragen sich mit einem Tor ein. Vinzent Scheiderbauer und Maximilian Fink treffen 2x. Mit drei Toren macht Lukas Sifel die Torschützenliste komplett.