Donnerstag 03.06.2021

DA Post SV - NAVAX AHTC 0:0 / 0:0 und 1:2 im Penalty Shoot Out

Ziemlich ersatzgeschwächt müssen wir in unser letztes Grunddurchgangsspiel am Postplatz gehen. Trotzdem kommen wir von Minute zu Minute besser ins Spiel und haben vor allem in den letzten sechs Minuten einige Tormöglichkeiten. Das Viertel endet aber mit 0:0.

Im zweiten Viertel läuft das Spiel ziemlich ausgeglichen hin und her mit leichten Vorteilen für uns, Eine weitere gute Chance wird auch nicht verwertet. Also immer noch 0:0.

Im dritten Viertel passiert nichts Zwingendes. Die Postdamen kommen gegen Ende zu einer kleinen Chance.

Im letzten Viertel häufen sich die Chancen, auch zwei Kurze Ecken erarbeiten wir uns, aber beim Schlusspfiff steht es noch immer torlos 0:0.

Also geht es ins Penalty Shoot Out.

0A7A8378.jpg

Unsere erste Schützin verwertet nicht - Post scheitert an unserer Fabienne.

Bei Schützin #2 fällt der Treffer knapp zu spät - Fabienne Gnehm verhindert den Post-Treffer.

Katharina Proksch stellt auf 1:0 - aber auch die Post trifft - 1:1

Laura Kern spielt die Torfrau souverän aus 2:1 - und wieder verhindert unsere Torfrau den Treffer - weiter 2:1

Schützin #5 verwertet nicht - 2:1 - Fabienne lässt kein Tor zu. Also 2:1 für uns und den Zusatzpunkt geholt.

0A7A8362.jpg

Fotos

Und da die Arminen-Damen zwar gegen den WAC auch ins Penalty Shoot Out mussten, sich da aber den Zusatzpunkt sichern konnten, bleibt es bei dem einen Punkt Unterschied in der Tabelle. Also heißt das: Wir spielen am Samstag 12.06.2021 um 10:30 Uhr im HST gegen HDI WAC.

 

DB HG Mödling - NAVAX Universitas 0:0 / 1:0

In Mödling laufen wir mit einer extrem jungen Mannschaft auf.

Im ersten Viertel tut sich nicht viel. Im zweiten Viertel kann Diana Kirschbaum ein Tor verhindern. Dann geht es auch schon torlos in die große Pause.

Auch im dritten Viertel passiert nichts Zwingendes. Das letzte Viertel eröffnen wir mit einer leichten Möglichkeit, dann folgen allerdings zwei Kurze Ecken für die Mödlingerinnen. Und weil es kommen muss, fällt dann drei Minuten vor dem Schlusspfiff das 1:0 durch Mödling. Eine dritte Kurze Ecke der Mödlingerinnen ändert nichts am Spielergebnis.

 

U14w NAVAX AHTC - Post SV  5:3 / 1:1

Im Hockeystadion treten unser U14w-Mädels zu ihrem ersten Spiel an.

Zur Halbzeit steht es noch 1:1. Dann allerdings entwickelt sich ein spannendes Spiel bei dem unsere Mädels mit 5:3 als Siegerinenn vom Platz gehen. Die Tore fallen durch Olivia Amtmanska und 4x Selma Kutzelnig. Ein schöner Einstieg in die Meisterschaft nach langen Monaten ohne Spiel.

 

Samstag 05.06.2021

HA NAVAX AHTC - Post SV   0:6 / 0:4

Das erste Viertel endet noch torlos. Im zweiten Viertel fallen dann die vier Tore zum Halbzeitstand. Letztendlich steht es dann 0:6 gegen uns.

51227724214_2a812fc606_k.jpg

Das Ergebnis bringt den Post SV auf Tabellenplatz 1 und dadurch ergibt sich auch das erste Semifinale des heurigen Final Fours: Post SV gegen NAVAX AHTC.

Gespielt wird das als Einzelspiel am Donnerstag 10.06.2021 um 18:30 Uhr im Hockeystadion.

Fotos - ja, so ein Mannschaftsfoto zu machen, ist nicht immer leicht

51226126362_c3fb951342_k.jpg

Fotos von Sandra Luef

 

U12w NAVAX AHTC - HC Wien  0:12 / 0:4

Unsere sehr junge und ohne Austausch  antretenden U12-Mädchenmannschaft muss ein 0:12 hin nehmen.

 

U14 NAVAX AHTC - Post SV  8:1 / 2:0

Unsere U14-Burschen gewinnen ihr Spiel gegen die Post-Burschen klar mit 8:1. Paul Baier, 2x Jonas Bugl, 2x Maximilian Fink, 2x Vinzent Scheiderbauer und Constantin Vabitsch tragen sich in die Torschützenliste ein. Ein toller Auftakt im ersten Spiel.

Sonntag 06.06.2021

U16w NAVAX AHTC - Post SV  2:0 / 0:0

In der großen Pause steht es noch torlos, dann aber fallen in der zweiten Spielhälfte noch zwei Tore. Katharina und Philippa Proksch sorgen für den Endstand.

0A7A8894.jpg

Fotos

U10 WAC - NAVAX AHTC 10:0 / 6:0

Für unsere U10 (großteils Kinder, die noch nicht lange spielen - corona-bedingt konnten) gibt es noch Einiges zu tun, aber bei dem Einsatz, den sie zeigen, wird das schon.